Klöcker-Mitarbeiter meistert IHK-Fortbildungsmaßnahme mit Bravour

Wieder darf sich das Haus Klöcker mit einem Mitarbeiter über eine mit überdurchschnittlichem Ergebnis abgelegte Zusatzausbildung freuen.

 

Herr Matthias Hilbt, seit 2014 ausgebildeter Industriemechaniker im Hause Klöcker, bestand vor der IHK Nord Westfalen jüngst eine aufgrund des berufsbegleitenden Charakters äußerste Selbstdisziplin erfordernde Ausbildung zum geprüften Industriemeister Metall mit der Gesamtnote gut (2,0).

 

Mit Zielstrebigkeit und Eigeninitiative verkürzte Herr Hilbt dabei die Regelausbildungsdauer um ein halbes Jahr auf insgesamt unter zwei Jahre.

 

Bei Klöcker weiß man um das erforderliche hohe Maß an Motivation und auch Verzicht, um eine solche Maßnahme neben der beruflichen Tätigkeit erfolgreich zu realisieren und freut sich umso mehr mit Herrn Hilbt über dieses bemerkenswerte Ergebnis.

 

Mitarbeiter und Geschäftsführung des Hauses Klöcker gratulieren recht herzlich zur bestandenen Prüfung und freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.