Kredite ersetzen keinen Umsatz

Regelmäßig wiederholen die politischen Entscheidungsträger, der Wirtschaft mit Krediten zu helfen. Unabhängig davon, dass diese nur mit erheblichen Einschränkungen und Aufwand zu erhalten, natürlich rückzahlbar und nicht günstig sind, darf nicht vergessen werden, dass Kredite dramatisch einbrechenden Umsatz durch politische Entscheidungen, z.B. Lockdowns, nicht ersetzen.

Als hochspezialisierte Manufaktur mit nahezu 90 Prozent Exportanteil will Klöcker die Krise unabhängig mit innerbetrieblichen Maßnahmen in Absprache mit Mitarbeitern und Eigentümern meistern.

Nicht einfach, aber möglich und machbar, denn Kredite ersetzen keinen Umsatz und senken auch die Kosten nicht.