Umfangreiches Messejahr 2018 erfolgreich beendet

Nach erfolgreicher Eröffnung des umfangreichen Messejahres 2018 in Indonesien und der Türkei im Frühjahr 2018 setzte das Haus Klöcker nunmehr sein ambitioniertes Messeprogramm fort.

So nahm man klöckerseitig zunächst im September 2018 an der internationalen Textilmaschinenausstellung KTM 2018 in Kahramanmaras in der Türkei teil und stellte auf einem über die Vertretung Alesta organisierten Gemeinschaftsstand das umfangreiche Produktionsprogramm vor, welches den interessierten Kunden vor Ort im Rahmen persönlicher Gespräche gezielt näher gebracht werden konnte.

Unmittelbar im Anschluss präsentierte sich das Unternehmen Anfang Oktober 2018 zunächst auf einem Gemeinschaftsstand auf der EXINTEX 2018 in Puebla/Mexiko, ehe die Reise direkt vom amerikanischen Kontinent weiter nach Asien führte, wo die Klöcker-Delegation schließlich noch als Besucher auf der ITMA ASIA + CITME 2018 in Shanghai/China präsent war.

Insbesondere in China manifestierte sich die Schattenseite der Ausstellung erneut in verschiedenen dubiosen Händlern, welche die Veranstaltung als Plattform für den Absatz illegaler Raubkopien nutzten. Gleichwohl gelang es Klöcker, gezielt ein Zeichen zu setzen und unter Inanspruchnahme juristischer Unterstützung den Vertrieb von Plagiaten der patentierten K-MAG® Dreherlitze auf der Messe zu stoppen.

Erfreulich festzuhalten bleibt, dass neben dem bewährten und qualitativ geschätzten Produktionsprogramm des Hauses Klöcker zunehmend die neuen Produkte, wie der DiskRunner®, sowie anwendungsoptimierte Lösungen sowohl bei technischen Geweben als auch im Jacquardbereich im Fokus des interessierten Fachpublikums standen.